Bei schönstem Fußballwetter stand am Samstagnachmittag das erste Rückrundenspiel für unsere B-Mädels an. Auf dem heimischen Adelebser Rasen war die JSG Westharz / FC Merkur Hattorf zu Gast.

Man wollte sich nicht auf dem 2:5 Sieg aus dem Hinspiel ausruhen und von Anfang an die spielbestimmende Mannschaft sein. Da Pia, Larissa und Liesa schulisch bedingt fehlten, rückte Ellinor in die Mitte der Abwehrreihe und machte ihre Sache zwischen Nicola und Johanna wirklich sehr gut. Mit Vivienne in der Zentrale und Zoe und Anna auf den Außenbahnen gestalteten sich schöne Spielzüge, die zu einer frühen Führung führten. Mit Marja, Liv und Lena, die ihr erstes Punktspiel bestritt, hatten wir Auswechselspielerinnen, die im weiteren Verlauf munter durchgewechselt werden konnten. Schön zu sehen, dass sich unsere jüngsten mehr und mehr in das Spiel einfinden. Beim Spielstand von 4:0 gelang den Gästen durch einen Konter und Unkonzentriertheit in unserer Abwehr der 4:1 Anschlusstreffer. Torhüterin Denise machte ihre Sache als letzte Frau aber sonst sehr sicher. Mit einem Zwischenstand von 6:1 ging es in die Halbzeit.

Im zweiten Durchgang galt es jetzt nicht nachzulassen. Unsere Mädels bestimmten weiterhin das Spiel und trafen noch dreimal bis zum 9:2 Endstand. Die Tore erzielten 3x Zoe, 3x Vivienne, 2x Anna und 1x Nicola. Insgesamt sah man ein sehr schönes erstes Spiel. Wir wollen aber noch weiterhin an der Kondition arbeiten, um das anfängliche Tempo auch über 2 mal 40 min durchzuhalten und den 1. Tabellenplatz beizubehalten.

Das nächste Spiel findet am kommenden Freitag, 15.04. um 18.30 bei RW Göttingen statt.


Bilder zum Beitrag


Veröffentlicht am