1. Herren

Zwei Heimspiele an Ostern!

Zunächst ist am Ostersamstag die zweite Mannschaft vom SC Weende zu Gast auf dem Adelebser Sportplatz. Die Elf aus Göttingen ließ am letzten Wochenende durch einen 3:2 Sieg gegen den TSV Seulingen aufhorchen. Weende steht mit 18 Punkten auf Tabellen Platz 8. Alles andere als ein leichtes Spiel wartet auf den FC Lindenberg Adelebsen. Für Verpflegung ist natürlich wie immer gesorgt. Anpfiff in Adelebsen ist um 15 Uhr.

Ein schwerer Gegner wartet dann am Ostermontag auf den FCLA. Zu Gast ist die Mannschaft vom SV Türkgücü Münden. Die Elf um Erol Saciri gewann am letzten Wochenende mit 4:0 beim SC Eichsfeld. Auch Münden steht mit zurzeit 18 Punkten auf Tabellen Platz 7, also nur einen Platz hinter dem FC Lindenberg Adelebsen. Auch am Montag beginnt das Spiel um 15 Uhr.

2. Herren

Die 2. Herren des FC Lindenberg Adelebsen geht am Ostermontag auf Reisen. Sie muss zum Auswärtsspiel zur SG Werratal II. Nach dem erfolgreichen Erreichen der 3. Pokalrunde geht es nun wieder um Punkte in der 1 Kreisklasse, in der der Aufsteiger auf einen hervorragenden 3. Platz steht. Werratal ist 7., hat aber nur 3 Punkte weniger. Gespielt wird in Lippoldshausen um 15 Uhr. 


Bilder zum Beitrag


Veröffentlicht am