Lindenberg Adelebsen verpflichtet Torhüter

Der 30 jährige Christoph Kolloßa hütet ab sofort wieder das Tor des FC Lindenberg Adelebsen 01. Kolloßa wechselt mit sofortiger Wirkung vom Krummeser SV zum Kreisligisten FCLA.
Zusammen mit Nils Fiege, verfügt die Mannschaft von Spielertrainer Björn Nolte damit wieder über ein starkes Torhüter-Duo. Kolloßa durchlief in seiner Jugend sämtliche Mannschaften der JSG Schwülme und war anschließend für den TSV Adelebsen aktiv.

„Wir freuen uns sehr über die Rückkehr von Christoph“ so die FCLA-Verantwortlichen.


Bilder zum Beitrag


Veröffentlicht am