„Tagesform entscheidet“ so der Trainer der 1. Herren Björn Nolte. 

Seit Wochen haben die Spieler und Fans des FC Lindenberg Adelebsen 01 sich auf dieses Spiel gefreut, jetzt ist es bald soweit. 
Am Sonntag tritt der FC Lindenberg Adelebsen 01 im Kreispokalfinale in Bovenden um 16:00 Uhr auf den SC Eichsfeld. 

Der SC Eichsfeld, auch Ligakonkurrent in der Kreisliga Süd ist ein unangenehmer Gegner, mit dem der FCLA in der Vergangenheit oft Probleme hatte. 

Aber die Nolte-Elf ist heiß auf dieses Endspiel und will alles in die Waagschale werfen, um den Pokal mit nach Hause nehmen zu dürfen. 

Spielertrainer Björn Nolte kann nicht aus dem Vollem schöpfen, stehen Ihm ja nicht alle Spieler zur Verfügung. 

„2-3 Spieler sind verletzt oder fehlen urlaubsbedingt, das macht das ganze noch schwerer“ so der Spielertrainer. „Ich denke das am Ende die Tagesform entscheiden wird“ sagt Björn Nolte weiter. 

Ob der FCLA wieder mit seinem Stammkeeper auflaufen kann, steht auch noch in den Sternen, so musste unter anderem in Hann. Münden am vergangenen Wochenende ein Feldspieler das Tor hüten. 

Begleitet wird die Mannschaft des FCLA von vielen Fans aus dem Raum Adelebsen, die die Mannschaft ordentlich nach vorne Peitschen werden. 


Veröffentlicht am