Der Titelverteidiger FC Lindenberg Adelebsen 01 geht mit seiner Reserve beim diesjährigen Volksbank-Adelebsen-Cup in Güntersen an den Start.
Die Mannschaft von Spielertrainer Dennis Fengewisch, gerade in die 1. Kreisklasse Süd aufgestiegen, will einen attraktiven Fußball bieten und in die Halbfinals am Freitag einziehen. 

Am Mittwoch um 18:00 Uhr ist der Gegner, der Kreisligist DSC Dransfeld, ehe es direkt im Anschluss um 19:00 Uhr gegen die SG Heisebeck/Offensen/Fürstenhagen weiter geht. Auf dieses Duell wird Pascal Marquardt besonders brennen, ist er doch gerade erst vom Gegner zum FCLA II gewechselt. 

Der gebürtige Günterser Fengewisch, kann wie in den Vorjahren auf zahlreiche FCLA-Fans in Güntersen bauen. 


Veröffentlicht am