Der FC Lindenberg Adelebsen 01 steht nach einem 2:0 Sieg in Desingerode beim SC Eichsfeld im Halbfinale des Krombacher Kreispokals. Der FCLA, nur mit 11 Spielern angetreten ging in der 11.Spielminute durch ein Tor von Trainer Ali Karakaya mit 1:0 in Führung. In der Folgezeit verteidigten die Schwarz-Weißen stark und erhöhten durch Roland Kues in der 59.Minute noch auf 2:0. Aus einer sicheren Defensive wurde das Ergebniss bis zum Ende verwaltet. Die Eichsfelder verschossen in der 89.Spielminute noch einen Foulelfmeter und kassierten eine Rote Karte für Beleidigung. 

Im Halbfinale empfängt der FCLA jetzt zu Hause in Lödingsen am 24.05.2017 um 18:30 Uhr den FC Eintrach Hahle. Die Jungs um Spielertrainer Ali Karakaya feierten den Sieg noch Stunden später beim gastfreundlichen SC Eichsfeld auf der schönen Desingeröder Anlage. 

Am Sonntag geht es dann aber schon wieder weiter im wichtigen Kreisliga-Spiel um den Klassenerhalt beim DSC Dransfeld. Anpfiff in der Hasenmelkerstadt ist um 15:00 Uhr.


Veröffentlicht am