Der FC Lindenberg Adelebsen 01 trifft im Halbfinale des Kreispokals am Freitagabend um 19:00 Uhr in Seulingen auf den heimischen TSV Seulingen. Die Seulinger, deren Spiel von den Beyazit-Brüdern geprägt ist, gehen als klarer Favorit in die Partie. Die Mannschaft von Spielertrainer Björn Nolte will aber alles daran setzen, mit dem Einzug ins Pokalfinale die Saison gut abzuschliessen.

Nolte stehen aktuell alle Spieler zu Verfügung, sodass sich die bestimmt zahlreichen Zuschauer auf eine interessante und spannende Partie freuen dürfen. Aus dem Flecken Adelebsen werden etliche Schlachtenbummler die Mannschaft des FCLA begleiten und auf den Einzug ins Finale in Bovenden hoffen.


Veröffentlicht am