Am Samstag testete die 1. Herren des FC Lindenberg Adelebsen in Duderstadt gegen SV Eintracht Hahle. Das Spiel endete 2:2. Die Tore für den FCLA erzielten Björn Nolte per Elfmeter und Daniel Ebers. Am Sonntag Vormittag dann das 2. Testspiel gegen den TSV Holtensen. Dieses Spiel wurde auf dem Kunstrasenplatz am Greitweg mit souverän mit 5:0 gewonnen. Die Tore erzielten Mariusz Burzinski, 2x Björn Nolte, Mario Treppschuh und Nils Ziemann.

Am nächsten Sonntag soll dann der Punktspielauftakt in Groß Schneen stattfinden. 

Auch die 2. Herren testete am Sonntag Morgen. Gegner in Northeim war die SG Hillerse. Die 1:0 Führung erzielte Justus Bode. Zur Halbzeit glich Hillerse aus und ging in der 80. Min mit 2:1 in Führung. Doch ein verwandelten Elfmeter durch Daniel Erfurt und einenm Eigentor kurz vor Ende der Partie brachten noch den Sieg für die Reserve des FC Lindenberg Adelebsen.

Alle weiteren Informationen zum Rückrundenstart der Saison 15/16 erhaltet ihr bei uns. 


Bilder zum Beitrag


Veröffentlicht am