Nach einer fast einmonatigen Pause war es am 13.07.2016 wieder soweit, dass erste Training der neuen Saison stand auf dem Programm. Anscheinend haben alle letzte Saison die Ohren gespitzt und sich den Termin im Kalender dick angestrichen. Rekordverdächtige 20 Mann folgten dem Ruf von Trainer C. König und fanden sich auf dem Sportplatz in Erbsen (in der Vorbereitung anstatt Lödingsen genutzt) zu einer lockeren Trainingseinheit ein.

Nach einer kurzen Vorstellung der neuen Gesichter (eine Vorstellung erfolgt demnächst hier) ging es mit ein paar „fußballfremden“ Aufwärmspielen los. Nach ein paar kurzen Laufeinheiten wurde dann zum Abschluss noch ein wenig gegen den Ball getreten. Im Anschluss wurden bei einer Bratwurst noch letzte organisatorische Dinge besprochen.

Weiter ging es an am folgenden Freitag und Mittwoch mit dann intensiveren Konditions- und Koordinationseinheiten unter der Leitung von den beiden Co-Trainern T. Brandenburg und Fl. Porde. Diesmal allerdings durch Urlaub und das Wort „Laufschuhe“ mit dezimierter Teilnehmerzahl.

Am vergangenen Wochenende stand dann ein „Trainingswochenende“ unter der Leitung von Fl. Porde an. Es wurde am Freitag eine, am Samstag zwei und am Sonntag eine weitere Einheit absolviert. Am Mittwoch, den 27.07.2016, trainieren wir erneut um 19:00 Uhr in Erbsen, bevor wir dann am Freitag die Ehre haben, die Sporttage des TSV Adelebsen mit einem Testspiel gegen die SG Grefenburg zu eröffnen.

Wenn Ihr Lust bekommen habt auch nochmal die Fußballschuhe zu schnüren und ein Teil unseres  Teams zu werden(sei es nur beim Training um fit zu bleiben oder auch am aktiven Spielbetrieb mit um Punkte zu kämpfen) meldet euch oder kommt vorbei.


Bilder zum Beitrag


Veröffentlicht am