Den 6. Sieg in Folge und damit weiterhin ohne Niederlage fuhren die Frauen des FCLA gegen die SG Grone/Sieboldshausen ein. Aber diesmal war es ein hartes Stück Arbeit . Nach der sehr guten Leistung in der Vorwoche gegen Duderstadt erwartete und diesmal ein Gegner der von  Beginn an nur aufs zerstören aus war . Wir kamen nicht richtig ins Spiel und die Katastrophalen Platzverhältnisse taten ihr übriges. Trotzdem hatten wir gute Chancen schon in der 1 Halbzeit in Führung zu gehen doch Desiree und Jessi vergaben aus aussichtsreicher Position. Auch die SG hatte eine sehr gute Gelegenheit . So ging es mit einem 0:0 in die Pause. Auch die 2 Hälfte begann sehr zerfahren . Der FCLA war zwar weiterhin das spielbestimmend Team , aber im Spielaufbau haperte es Heute . In der 60 min Flankte Desiree von der linken Außenbahn in die Mitte der Ball rutschte ihr ab und landete im langen Eck zur 1:0 Führung . Diese Führung kam bis zum Ende auch nicht mehr in Gefahr .

Am kommenden Samstag geht es zum letztjährigen Vizemeister SG Wulften/Lindau . Leider ohne Larissa die uns nach einem Foulspiel verletzungsbedingt einige Wochen fehlen wird . Gute Besserung Larissa !


Bilder zum Beitrag


Veröffentlicht am