Sehr schwer taten sich unsere Frauen beim Auswärtsspiel in Gimte . Gefühlte 90% Ballbesitz aber wenig herausgespielte Chancen . Immer wieder wurde zu hektisch abgeschlossen und zu ungenau gespielt. Das war Heute spielerisch nicht viel . Das Sie es besser können haben unsere Mädels diese Saison schon bewiesen . Selbst ein Elfmeter konnte in der 2 Halbzeit nicht zur Führung genutzt werden . Das goldene Tor zum  1:0 viel dann doch noch in der 87 min durch Zoe.

Am kommenden Samstag haben wir wieder ein Heimspiel gegen die SG Harzhorn. Anpfiff in Adelebsen ist um 16 Uhr .


Veröffentlicht am