Schon am Samstag Mittag spielten die Frauen des FCLA in Sattenhausen gegen den MFC Gleichen. Leider konnte die Mannschaft dort nur zu 10 antreten. Im Laufe des Spiels verletzte sich noch eine Spielerin sodass wir nur noch zu 9 auf dem Platz waren.

Die Spielerinnen, die auf dem Platz standen, gaben alle ihr bestes, aber in Unterzahl war die Niederlage nicht abzuwenden. Das Tor für den FCLA erziehlte Jana Reinecke.

Dies war auch das letzte Spiel des Jahres für das Team (das Nacholspiel gegen Wulften am 29.11. wird auf nächstes Jahr verlegt) und trotz der zweiten Niederlage in Folge ist die Hinrunde in der Kreisliga Erfolgreich gelaufen. Man belegt weiterhin nach 8 Spielen (5 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen) den 2. Platz in der Frauen Kreisliga.

Wir hoffen diesen in der Rückrunde zu halten und vieleicht noch mal auf Platz 1 anzugreifen.


Veröffentlicht am