Auch das 5. Saisonspiel wurde mit 4:1 gegen den Tabellendritten FC Mingerode gewonnen. Bereits in der 3. Min. wurde Phine Müller im Strafraum gefoult und Desiree Carschau verwandelte den fälligen Elfer sicher zum 1:0. Sherin Reslan erhöte in der 12. Min. auf 2:0. Die Treffer zum 3:0 (36. Min.) und 4:0 (56. Min.) erziehlte Romina Grabowski. In der 70. Min. erziehlte der Gast den Ehrentreffer zum 4:1. Somit belegen die Frauen weiterhin den 2. Tabellenplatz mit einem Spiel weniger wie Tabellenführer Hebenshausen.


Veröffentlicht am