Das letzte Saisonspiel unserer Frauen wurde, beim bereits vor dem Spiel festehenden Kreisliga Meister FC Hebenshausen, mit 6:1 verloren.

Das Tor zur 1:0 Führung für den FCLA erzielte Romona Grabowski. Damit wurde die Saison, in der ohne die ganzen Verletzungen in der Rückrunde sicherlich mehr drin gewesen wäre, mit dem 3 Platz abgeschlossen.

Beim abschließenden Grillen auf dem Adelebser Sportplatz wurden vom Trainer Volker Reinecke die Meisterschaft und der Pokalsieg als Ziele für die neue Saison ausgegeben. Bis zum jetzigen Zeitpunkt haben alle Spielerinnen aus dem aktuellen Kader ihre Zusage für die kommende Saison gegeben. Für die nächste Saison konnten schon zwei neue Spielerinnen verpflichtet werden, weitere Zugänge sind nicht ausgeschlossen, es laufen noch Gespräche.

Zum Abschluss der Saison möchte ich mich bei den Fans, für die Unterstützung bei Bernd Kunze für die Bilder bei den Spielen, beim Vorstand für die gute Zusammenarbeit und bei den Sponsoren Fahrschule Cartschau und Adelebser Dentallabor (Volker Müller) im Namen der Mannschaft bedanken.


Veröffentlicht am