Frauen des FCLA in Torlaune

Die Frauen des FCLA zeigten im Nachholspiel gegen die SG Wulften/Sösetal von beginn an wer der Herr ( Frau ) im Hause ist und legte Los wie die Feuerwehr. Mit einem Doppelschlag in der 7 und 9 min. durch Franziska Schwer und Katharina Kamp wurden die Weichen früh auf Sieg gestellt. Zwar verkürzte die SG in der 14 min. auf 2:1 aber nur 5 min später erzielte wiederum Franzi das 3:1. Jetzt ging es Schlag auf Schlag. Franzi , Katharina , Desiree und Romina mit einer direkt verwandelten Ecke erhöhten noch vor der Pause auf 7:1.

In der zweiten Halbzeit ging es gleich weiter Katharina erzielte in der 51 min das 8:1. Jetzt ließen es die Lindenbergerinnen etwas ruhiger angehen aber ohne das Spielgeschehen aus der Hand zu geben. Katharina und Franzi erzielten dann in den Schlussminuten mit ihrem jeweils 4 Treffer in diesem Spiel noch auf 10:1.

In der nächsten Woche heißt der Gegner wieder Wulften/Sösetal . Spielort ist Dorste ,Anstoß bereits um 13 Uhr.


Veröffentlicht am