Alles lief nach Plan beim Auswärtsspiel in Lippoldsberg gegen die FSG Weser/Ferna . Frühe Führung durch Phine in der 7 min , das 0:2 durch Jana Wälchli in der 29 min nach einem richtig guten Spielzug . Aber was sich sonst so auf dem Platz abspielte hatte mit Fußball wenig zu tun . Wenig Bewegung kaum Anspielstationen diejenige die den Ball hatte war die ärmste Sau auf dem Platz.
Nach einer deutlichen Halbzeitansprache hoffte man auf Besserung , aber nichts passierte . Mann hatte Glück das außer dem Anschlusstreffer in der 59 min nichts mehr passierte .
Am kommenden Samstag kommt es zum Spitzenspiel in der Frauenkreisliga . Zu Gast auf der Adelebser Sportanlage ist der Tabellenführer FC Westharz . Anpfiff ist um 16 Uhr . Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung der Zuschauer


Veröffentlicht am