SV Erbsen als Ausrichter sehr zufrieden

Der SV Erbsen hat eine anstregende Woche hinter sich gebracht. Im Rahmen seines 50. jährigen Jubiläums war das Adelebser-Volksbank-Turnier in Erbsen zu Gast.

An 4 Spieltagen sahen die rund 600 Zuschauer tolle und spannende Zuschauer. Und den Zuschauern wurde auch rund um den Platz einiges geboten.

Neben den üblichen Sportplatzspeisen gab es noch ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Gyrossupe sowie Pommes. „Das alles ist nur auf Grund der zahlreichen,ehrenamtlichen Helfern möglich, dafür möchte ich mich bei jedem Einzelnen für bedanken“ so SV-Erbsen-Vorsitzender Heiko Schaper nach Turnierende überglücklich.

Schaper weiter: „Ich denke alle Gäste sind zufrieden und wir hatten heute einen rundum gelungen Abschlusstag mit dem richtigen Sieger“.

Turniersieger wurde der FC Lindenberg Adelebsen 01 nach einem 3:2 Sieg im Finale über die SG Schoningen/Bollensen. Den dritten Platz sicherte sich die SG Güntersen/Eberhausen mit einem 5:3 n.E. über die SG Heisebeck/Offensen.


Veröffentlicht am