Viele Tore beim Sportwochenende

Das Sportwochenende des TSV Adelebsen in dem alle Teams des FC Lindenberg Adelebsen spielten sind vorbei. Viele Tore sahen die zahlreichen Zuschauer bei den Spielen. Am Freitag Abend trafen die 3. Herren gegen die neugegründete SG Grefenburg zum Derby aufeinander. Der Gast von der SG war die bessere Mannschaft und siegte deutlich mit 7:1.

Den Anfang am Sonntag machte die 2. Herren gegen den Nachbarn vom FC Hettensen/Ellierode/Hardegsen. Hier ging es deutlich knapper zu. Die zweite des FC Lindenberg Adelebsen siegte am Ende verdient mit 2:1. Die Tore für den FCLA erzielten Sperschneider und J. Brodkorb.

Im Anschluss trafen die Frauen des FCLA auf den FC Großalmerode  (Kreisoberliga Hessen). In einem guten Spiel mit vielen Toren siegte der Gast aus Hessen mit 5:3. Die Tore für den FCLA erzielten Jana Reinecke und 2x Alissa Reinecke. 

Den Abschluss machte die 1. Herren, sie traf auf den TSV Holtensen. Auch hier setzte sich der Gast verdient mit 5:1 durch. Den Ehrentreffer für den FC Lindenberg Adelebsen erzielte Nico Bossmann.


Veröffentlicht am