Landesligist 1. SC 05 und FCLA II eröffnen ersten FCLA-Sommercup am 23.07.2015

Der erstmalig ausgetragene FCLA-Sommercup 2015 in Adelebsen vom 23.07. – 26.07.2015 wirft bereits jetzt seinen Schatten voraus. Das hochklassige Teilnehmerfeld verspricht spannende und interessante Spiele auf der Adelebser Sportanlage. Am heutigen Tag gab jetzt Turnierorganisator Philipp Kokars vom gastgebenden FC Lindenberg Adelebsen 01 den Spielplan bekannt.

Teilnehmende Mannschaften sind der 1. SC Göttingen 05, die SG Werratal, FC Stadtoldendorf, FC Lindenberg Adelebsen 01 I, SVG Einbeck und der FC Lindenberg Adelebsen 01 II.

Im Eröffnungsspiel stehen sich am Donnerstag, den 23.07.2015 ab 18:30 Uhr der Landesligist 1. SC Göttingen 05 und die von Spielertrainer Dennis Fengewisch gecoachte Mannschaft aus der 1. Kreisklasse der FC Lindenberg Adelebsen 01 II gegenüber.

Fengewisch und seine Mannschaft freuen sich bereits heute auf das Duell mit dem Traditionsclub aus Göttingen.
„Die Jungs brennen schon auf dieses Cupduell, das merkt man“ so der 34jährige Trainer.

Der komplette Spielplan sowie alle weiteren Infos sind immer aktuell zu finden unter www.fcla.de.

Spielplan FCLA-Sommercup 2015

Therapiecentrum Emme Gruppe
1. SC Göttingen 05
FC Lindenberg Adelebsen 01 II
SG Werratal

Pizzaservice Rialto Gruppe
FC Stadtoldendorf
FC Lindenberg Adelebsen 01 I
SVG Einbeck

Donnerstag, 23.07.2015 ab 18:30 Uhr (Spielzeit 45 Minuten)

18:30 Uhr
1. SC Göttingen 05 – FC Lindenberg Adelebsen 01 II

19:30 Uhr
FC Lindenberg Adelebsen 01 II – SG Werratal

20:30 Uhr
SG Werratal – 1. SC Göttingen 05

Freitag, 24.07.2015 ab 18:30 Uhr (Spielzeit 45 Minuten)

18:30 Uhr
FC Stadtoldendorf – FC Lindenberg Adelebsen 01 I

19:30 Uhr
FC Lindenberg Adelebsen 01 I – SVG Einbeck

20:30 Uhr
SVG Einbeck – FC Stadtoldendorf

Sonntag, 26.07.2015 ab 11:00 Uhr (Spielzeit 90 Minuten)

11:00 Uhr
Spiel um Platz 5​ (3. Gruppe Emme – 3. Gruppe Rialto)

13:00 Uhr
Spiel um Platz 3​ (2. Gruppe Emme – 2. Gruppe Rialto)

15:00 Uhr
Finale​ (Sieger Gruppe Emme – Sieger Gruppe Rialto)

Anschließend Siegerehrung

Alle Spiele auf dem Sportplatz Adelebsen!!!

 
 

Veröffentlicht am