Der Fußballkreisligist FC Lindenberg Adelebsen 01 und sein Trainer Ali Karakaya gehen zur kommenden Saison getrennte Wege. Karakaya und der Verein informierten am heutigen Abend vor dem Training das Team. Karakaya übernahm die Schwarz-Weißen 2016 von Björn Nolte und rangiert mit dem FCLA aktuell auf dem 8. Tabellenplatz der Kreisliga. 

Bis zum Sommer wird Ali gemeinsam mit dem Team alles für den Klassenerhalt geben, davon sind wir überzeugt. Die Verantwortlichen des FCLA sind des Weiteren auf der Zielgeraden in Gesprächen mit dem Trainer für die kommende Saison. "Zur kommenden Saison werden wir mit einer echten Überraschung auf der Trainerbank aufhorchen lassen", so die Vorsitzenden Guido Sievert und Philipp Kokars, die mit der Veröffentlichung des neuen Trainerteams in der kommenden Woche rechnen.


Veröffentlicht am