Der HDB-Wirschaftpool aus der Geiststr. in Göttingen weitet sein Sponsoring beim FCLA weiter aus und nimmt auch am Sponsoringtafelmodell teil. Bereits seit der vergangenen Saison ist das HDB-Logo auf der Brust der zweiten Mannschaft des FC Lindenberg Adelebsen 01 zu sehen. 

"Unser Herzstück liegt in einem umfassenden Pool aus Banken, Versicherungen, Bausparkassen und Investmenthäusern, wie es kaum zu finden ist. Wichtig ist es, die richtigen Tarife zu besten Konditionen heraus zu filtern und unseren Kunden vorzustellen. Wir lesen das Kleingedruckte für Sie! Damit stellen wir uns vollkommen unabhängig gegenüber einzelner Versicherungen oder Banken! Besser kann man mit Kunden nicht arbeiten" sagt Steven Drescher vom HDB-Wirschaftspool. 

Drescher selbst ist aktiv als Spieler der 2.Mannschaft und kommt gebürtig auch aus der Gemeinde Adelebsen. "Wir freuen uns sehr, das Steven gemeinsam mit seinen Kollegen und seiner Firma HDB-Wirtschaftspool uns so großzügig unterstützt" so der II.Vorsitzende Philipp Kokars am Montagabend nachdem Abschluss der Vereinbarung. 
 


Bilder zum Beitrag


Veröffentlicht am