Der FC Lindenberg Adelebsen 01 hat beim Volksbank Adelebsen Turnier nach einem 7:0 Sieg sowie einem torlosen Remis als Gruppenerster am ersten Spieltag in Lödingsen das Halbfinale erreicht. 
7:0 setzte sich die Artmann/Waas-Elf gegen die SG Wolbrechtshausen deutlich durch.Die Tore für die Schwarz-Weißen erzielten 2xDilaj, Waas, Brauns, Manshausen, Pluschke und Osterhus. Beim torlosen 0:0 gegen den FC Hettensen/Ellierode waren die Gastgeber die leicht bessere Mannschaft, ein Tor sollte ihr allerdings nicht gelingen. 

Im letzten Spiel des ersten Turniertages gewann der FC Hettensen/Ellierode durch Tore von 2x Trebing, Flentje und Winkler mit 4:0 gegen die SG Wolbrechtshausen. 

Am Donnerstag greifen dann ab 18:00 Uhr die SG Offensen/Heisebeck, der TSV Holtensen und die SG Grefenburg in das Turniergeschehen ein, die Halbfinals starten am Freitag um 18:00 Uhr.


Veröffentlicht am