Eine gemischte Mannschaft aus Spielern, Offiziellen und Fans des FC Lindenberg Adelebsen 01 hat am Showprogramm des RTV Adelebsen zu dessen 40jährigen Turnierjubiläum am Samstagabend unter Flutlicht teilgenommen. 
Dabei sprang ein sehr guter 2. Platz herraus.

Ca. 500 Zuschauer sahen bei den Highland-Games auf dem Adelebser Turnierplatz Spiele wie Baumstammtragen, Slalom laufen, Wassereimer tragen und Tauziehen. 

Für alle Mitwerkenden war es ein großer Spaß bei heißen Temperaturen. 

Für den FCLA spielten mit:

Philipp Kokars, Dennis Fengewisch, Nico Bitzer, Pascal Marquardt, Finn Sievert, Mandy Brüne, Tessa Fengewisch, Jan Sporleder, Marco Hischer und Katja Heid. 

Auch zahlreiche FCLA-Zuschauer unterstützen ihr Team, darunter der 1. Vorsitzende Guido Sievert. 

Der FCLA bedankt sich beim RTV und Frau Klaßen-Lotz für die tollen Spiele und wünscht dem Turnier am Sonntag einen weiterhin guten Verlauf. 

Die Spieler des FCLA feierten nachdem Turnier ihren Vorsitzenden mit Sprechchören und tanzten/tranken bis es gegen Morgen wieder hell wurde. 


Bilder zum Beitrag


Veröffentlicht am