"Gesundheit in besten Händen" so lautet der Slogan der AOK Niedersachsen, und die AOK ist ab sofort auch als Sponsor/Förderer beim FC Lindenberg Adelebsen 01 am Start. Julian Bartels, bei der AOK Göttingen für Öffentlichkeitsarbeit/Sponsoring zuständig und Philipp Kokars vom FCLA schlossen am vergangenen Donnerstag eine Vereinbarung über die Teilnahme der AOK am neuen Sponsoring-Modell des FCLA ab. 

Die AOK Göttingen ist in der Godehardstr. 24 zu Hause und freut sich über Ihren Besuch! "Die AOK ist die Nummer 1 in Niedersachsen, und deswegen ist es für uns schon besonders das auch sie uns unterstützt" so Philipp Kokars nach der freudigen Nachricht der Teilnahme. 
 


Bilder zum Beitrag


Veröffentlicht am