Heidt neue 2. Vorsitzende

42 Anwesende begrüßte am Freitagabend der 1. Vorsitzende, Guido Sievert, bei der Jahreshauptversammlung des FC Lindenberg Adelebsen 01. Sievert zeigte sich beeindruckt davon, dass der FCLA aktuell 225 Mitglieder hat und ist besonders stolz auf die 165 Kinder darunter.

In seinem Rechenschaftsbericht lobte er zudem besonders den Trainer der 2. Mannschaft, Dennis Fengewisch, der mit seiner Mannschaft aktuell Spitzenreiter der 2. Kreisklasse ist. Bedauerlich empfand der 1. Vorsitzende, dass Aus des VFL Emmenhausen im vergangenen Jahr, somit sind nur noch der SV Erbsen, der VFB Lödingsen und der TSV Adelebsen die Stammvereine des FCLA.

Neu im Vorstand begrüßte Guido Sievert Katja Heidt als seine Stellvertreterin, Melina Pluschke als Schriftführerin sowie Michael Kerl als EDV-Referent.

„Mein Dank gilt den ausscheidenen Axel Sievert, Stephan Kanbach und Ulrike Reinhardt für die jahrelange, gute Arbeit im FC“ so Sievert zu den Vereinsmitgliedern.

Die Vorstandswahlen ergaben folgende Änderungen:

  • 1. Vorsitzender: Guido Sievert
  • 2. Vorsitzende: Katja Heidt
  • Kassenwart: Ralf Kaiser
  • Schriftführerin: Melina Pluschke
  • EDV-Referent: Michael Kerl
  • Fußballfachwart: Dirk Möhlke
  • Frauenwart: Jens Wiegmann
  • Jugendwart: Markus Schütte
  • Pressesprecher: Philipp Kokars
  • Sozialwart: noch unbesetzt

Im Anschluss an den offiziellen Teil wurde noch stundenlang über die schönste Nebensache der Welt diskutiert und gefachsimpelt!
Der FC Lindenberg Adelebsen 01 wünscht allen seinen Mitgliedern ein frohes und erfolgreiches Jahr 2015.


Bilder zum Beitrag


Veröffentlicht am